„Sinnliches Erleben und intensives Empfinden, ausgelöst durch ein geschriebenes Wort, eine beobachtete Bewegung, eine bestimmte räumliche Situation oder einen plötzlichen, ganz subjektiven Denkprozess sind Impulse, die immer wieder die Kunst von Gaby Ludwig bestimmen. Ihre inhaltliche Komplexität entspricht der Vielschichtigkeit der formalen Ausdrucksmittel, derer sich die Künstlerin bedient...“

(Silke Denecke, Kunsthistorikerin)

HIER UND ANDERSWO